„DO-IT-YOURSELF@Kunstpädagogik“




Am 12. Juli 2010 fand unter dem Titel „DO-IT-YOURSELF@Kunstpädagogik“ im Rahmen der FLURGESPRÄCHE_3 ein Open Space zu Mitbestimmung, Selbstbestimmung und Teilhabe im Studium statt. In verschiedenen Gruppen arbeiteten Studierende der Kunstpädagogik an von ihnen selbst gestellten Fragen, twitterten, texteten und diskutierten. Es ging um Fragen der Bewertung, um Möglichkeiten der Mitbestimmung, um den Arbeitsaufwand im Bachelorstudium, Selbstorganisation von Studierenden u.v.m. Die Fragen, Impulse und Statements wurden dokumentiert und auf Postkarten (s.o.) gedruckt, die demnächst im Flur des Instituts in der August-Bebel-Straße 20 ausliegen werden.

Advertisements

Über realraum

www.realraum.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter diskussion, kunstpädagogik, veranstaltung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s